Informationen

Für Dich

 

In dir passiert gerade unglaublich viel und - wegen Corona - gleichzeitig viel zu wenig.

Du hast so viele Fragen, durchlebst am Tag tausende verschiedene Gefühle und keiner versteht dich. Manchmal verstehst du dich selbst nicht mal richtig.

 

Du sollst dich um deine Schulsachen kümmern und auch im Lockdown dran bleiben. Aber eigentlich sind dir andere Themen gerade viel wichtiger.

 

Ich lade dich ein, ab Mai freitags von 13.30-15.30 Uhr ins ZBK in Neukölln zu kommen. Dort kannst du deine Fragen stellen und über Themen sprechen, die dich besonders beschäftigen.

Mit mir und vor allem auch mit anderen in deinem Alter, denen es bestimmt so ähnlich geht wie dir. Du bist mit all diesen Gedanken und Problemen nicht alleine!

 

Wir werden zusammen reden, tanzen, malen, fotografieren oder auch kleine Rollenspiele spielen, um Antworten zu finden und deine Ideen und Interessen herauszufinden.

 

Ich freue mich schon sehr darauf dich kennenzulernen!

 

Wenn du dich anmelden willst, oder noch Fragen hast, schreib mir gerne über WhatsApp oder Signal: 015782023199

Für Erwachsene Bezugspersonen

 

„Zwischen_Welten“, zwischen Kindheit und Erwachsensein.

 

Die Zeit, in der man „weder/noch“ ist. In der alles auf dem Kopf steht und neu entdeckt werden will. Die Zeit, in der man anfängt seine Umwelt zu hinterfragen, sich selbst zu entdecken und die Frage stellt, wer man ist und was man in seinem Leben möchte.

 

Diese Phase ist für alle Beteiligten sehr anstrengend. Es geht um Grenzsetzungen und –testungen und darum, alte Rollen zu verlassen und neue zu finden. Eine Phase der Freiheit und Kreativität.

 

Aber man eckt hier besonders gerne an, mit den Eltern, Lehrern oder anderen Bezugspersonen, die einen oft noch in der Rolle des Kindes sehen, aber gleichzeitig auch ein „erwachseneres Verhalten“ erwarten. Daher ist ein Austausch mit außenstehenden Personen besonders wertvoll, die einen nicht in der alten Rolle des Kindes sehen.

 

Es ist wichtig, sich in dieser Phase Zeit und Raum nehmen zu können, um auf Entdeckungsreise ins eigene Innere zu gehen und Schätze zu bergen.

 

In der Jugendberatungsgruppe möchte ich Jugendlichen genau diesen Raum bieten und bedürfnisorientiert jene Themen besprechen, die in der Gruppe gerade am drängendsten sind. Mit kreativen Ausdrucksformen können die Jugendlichen ihre Themen erfahren und erspüren. Wir werden mit den verschiedensten Methoden arbeiten. Von Kunst, über Bewegung bis hin zu theaterpädagogischen Mitteln.

 

Gerade in der Zeit nach diesem langen Lockdown ist ein solcher Austausch mit anderen für die Jugendlichen wichtig.

Denn die Jugend ist die Zeit, sich aus der Kernfamilie zu entfernen und sich in vielen verschiedenen Peer Gruppen zu erfahren und zu erfinden.

 

 

Ab dem 07. Mai 2021: freitags von 13.30-15.30 Uhr

im Zentrum für Bewegung und Kommunikation (ZBK), Weichselstr. 34, Neukölln

 

Der erste Termin kostet immer nur 10 €, danach gibt es folgende Preisoptionen:

 

 10er-Karte: 200 € / 5er-Karte: 110 € /

Einmalig: 25 €/erm.20€

(Melden Sie sich gerne auch, wenn das zu viel ist. Dann finden wir eine Lösung!)

 

 

Da es derzeit eine Beschränkung der Personenzahl gibt, bitte ich um eine schriftliche Anmeldung bis spätestens 24 Stunden vor der Teilnahme:

 

maria.krisinger@posteo.de